Ausstellungsdauer: 9. November 2018–12. Januar 2019